News-Übersicht

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Somit bleiben Sie immer aktuell. Wichtige Informationen und Neuigkeiten landen direkt in Ihrem Email-Postfach.

Wenn der Jahrgang 5 auf Reisen geht...

05.10.2017 - 11:41 von WP-Kurs "IGS-Reporter"

Kennenlerntage am Edersee

Die IGS-Reporter Theresa und Leonie berichten:

Neue Erlebnisse und Erkenntnisse für die weiteren Schuljahre sind eine gute Basis für ein harmonisches Miteinander für die Neulinge der IGS-Schlitzerland. Deshalb fuhr man, wie auch in den letzten Jahren, an den Edersee, doch diesmal schon direkt nach den Sommerferien.

Am Montagmorgen machten sich Ute Lippoldt, Andrea Petter, Farina Simon, Shanna Keller und Gernot Harnischfeger mit dem 5. Jahrgang auf dem Weg zu der Jugendherberge Hohe Fahrt am Edersee. Mit zwei Bussen waren sie unterwegs und kamen mittags an ihrem Ziel an. Nachdem die Hütten zurechtgemacht worden waren, erkundeten sie gruppenweise anhand einer Hausrallye die Jugendherberge und ihre Umgebung.

Am nächsten Morgen wurden die Kinder um 7 Uhr geweckt, damit sie sich alle um 8 Uhr im Speisesaal mit einem Frühstück für den Tag stärken konnten. Danach teilte sich der Jahrgang in zwei Gruppen auf. Die einen machten eine Wanderung zum Schloss Waldeck und anschließend zur Staumauer, wo sie die Greifvogelschau im Wildpark ansahen. Der andere Teil der Gruppe machte einen Ausflug zur Sommerrodelbahn und ging hinterher ins Freibad Vöhl. Nach einem gemeinsamen Abendessen in der Jugendherberge hatten die Schüler noch die Möglichkeit, sich mit den Lehrkräften die Zeit mit Brett- und Kartenspielen zu vertreiben und eine Singstunde mit Herrn Möller zu erleben. Um 22 Uhr war Nachtruhe und alle mussten dann in ihren Hütten sein.

Am folgendem Tag wurden sie für eine GPS-Rallye im Wald mit einem Wildparkranger in Gruppen aufgeteilt. Zur Abkühlung konnten sie hinterher noch in der Eder baden gehen. Manchmal bekamen sie abends noch Besuch von den dort bekannten Waschbären.

Schlechtes Wetter machte sich am vierten Tag bemerkbar, deshalb beschlossen die Lehrer einen Spaßtag im Hallenbad Bad Arolsen einzulegen. Mit Außenbecken, Strömungskanal und einer Reifenrutsche ging der Nachmittag schnell vorbei. Diesmal fand abends eine Disco im Jugendhausgebäude statt, welche mit Tanz und Gesang gefeiert wurde.

Es nahte das Ende der Klassenfahrt, denn am Morgen nach den Frühstück räumten alle ihre Häuschen auf und fuhren mit den Reisebussen wieder zurück an die IGS Schlitzerland, wo ihre Eltern schon auf sie warteten.

Lehrer und Schüler hatten gemeinsam viel Spaß, konnten tolle Erfahrungen sammeln und hatten genug Zeit sich näher kennenzulernen. Somit entstanden neue Freundschaften. Zusammen freuen sich schon auf die weiteren kommenden Jahre.

 

Einige bildhafte Erinnerungen an eine tolle Klassenfahrt:

tl_files/IGS/Fotos/Edersee 2017/Klassenfoto Herr Harnischfeger.jpg

tl_files/IGS/Fotos/Edersee 2017/Blockhuetten.jpg

tl_files/IGS/Fotos/Edersee 2017/Baden in der Eder.jpg

tl_files/IGS/Fotos/Edersee 2017/Wanderung.jpg

Zurück