News-Übersicht

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Somit bleiben Sie immer aktuell. Wichtige Informationen und Neuigkeiten landen direkt in Ihrem Email-Postfach.

Zahlreiche AG-Angebote auch in diesem Schuljahr

19.09.2018 - 09:54 von WP-Kurs "IGS-Reporter"

Die IGS-Reporter Anna und Daniel berichten:

Wie auch die letzten Jahre sind wieder zahlreiche AG-Angebote hier an unserer Schule vertreten. Während die einen nach der Schule lieber sportlich aktiv sein wollen, haben andere die Möglichkeiten in verschiedene Themenbereiche herein zu schnuppern: Zum Beispiel in Musik & Kultur, Kunst & Gestalten, Gesundheit & Ernährung. Außerdem gibt es auch die Möglichkeiten sich in der Schule zu verbessern oder sich ehrenamtlich zu engagieren.

Um sich in der Schule zu verbessern, kann man nachmittags bei Kira Bäumert, Jan Witzel, Sonja Mildner und Stephan Möller Hausaufgaben und Lerntraining machen. Dieses Angebot zählt für alle Jahrgänge hier an der IGS. Ebenso bietet Sven Völzke noch zusätzliches Konzentrationstraining an, welches für alle Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs gilt. Wenn man sich speziell in Mathe verbessern möchte, kann man die AG von Martina Mey besuchen, die den Kindern des fünften und sechsten Jahrgangs die verschiedenen Mathethemen erklärt und diese wiederholt. Für die Leseratten hier in der Schule gibt es auch zwei Angebote von Andrea Petter und Ute Lippoldt, und zwar den Leseclub. Dort können auch wieder die Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs ihre Bücher lesen oder sich auf den Lesewettbewerb vorbereiten.

Nach den Herbstferien beginnt für die Schüler des neunten und zehnten Jahrgangs die DELF-AG. Dort werden die Französischkenntnisse gefestigt und man kann ein Französischzertifikat erhalten. Die AG für den zehnten Jahrgang wird von Timo Hasenau geleitet und die für den neunten Jahrgang von Christin Gies.

Alle Schüler und Schülerinnen, die sich gerne für Musik und Kultur interessieren, sind im Themenbereich Musik und Kultur genau richtig. Alle, die gerne Theater spielen und in verschiedene Rollen schlüpfen möchten, können die Theater-AG von Elisabeth Hertel besuchen. Im Bereich Musik bieten Steffen Kranz und Alexander Klingebiel einen Gitarrenkurs für Anfänger und eine Schulband an.

tl_files/IGS/Fotos/PMB/2018/Gitarre.jpg

Die ersten Töne können sich schon hören lassen - Gitarre lernen bei Herrn Kranz


Bei Ute Lippoldt können alle vom siebten bis zum neunten Jahrgang ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit Acrylfarben Bilder malen.

Für die sportlichen Schüler gibt es natürlich auch viele verschiedene Angebote. Für Fußballer bietet Matthias Engelhardt eine Fußball-AG für alle Jahrgänge an. Wenn man sich jetzt nicht unbedingt für Fußball interessiert, kann man die AG „Schlägerspiele“ von Sebastian Swiontek besuchen. Die AG ist für alle ab dem fünften Jahrgang und man übt dort verschiedene Sportarten mit einem Schläger aus. Um sein sportliches Talent zu fördern, kann man die AG von Tilo Schramm und Maike Habermehl besuchen. Es ist noch eine zusätzliche Sportstunde für die vierten Klassen der Grundschule und unsere fünften Klassen, die Lust haben ihr Talent zu fördern. Wer gerade auf der Suche nach einem Hobby ist, kann in die AG „Sportarten mit der TSG Schlitz“ von Rüdiger Saurwein und einem Vertreter der TSG Schlitz gehen. Dort werden verschiedene Sportarten ausprobiert, die die TSG Schlitz anbietet. Dieses AG-Angebot gilt für alle fünften bis achten Klassen. Ebenso bietet Marco Hardt eine Schach AG an.

Auch für Schüler und Schülerinnen, die gerne in der Natur unterwegs sind und gerne mit Tieren spielen und Experimente machen, gibt es zahlreiche Angebote an unserer Schule. In der Pfötchen-AG bei Yasmine Elsner können die Schüler den Umgang mit den Schulhunden Keks und Krümel erlernen. Die Schüler, die gerne experimentieren, sind bei Kira Bäumert und Marion Hoch-Henniges genau richtig. In der AG „Naturwissenschaftliche Experimente für Jungforscher“ bei Marion Hoch-Henniges können die Schüler des fünften Jahrgangs zusammen mit dem vierten Jahrgang der Grundschule Experimente in den Bereichen Biologie, Physik und Chemie durchführen. Bei Kira Bäumert in der AG werden ebenfalls verschiedene Experimente durchgeführt. Dieses Angebot gilt für alle Jahrgänge an unserer Schule.

Im Bereich „Ernährung und Gesundheit“ gibt es eine AG, welche Kerstin Schäfer anbietet. Diese heißt „Kochen und Backen durch Europa“. Dort werden verschiedene Speisen gekocht, die aus ganz Europa stammen.

tl_files/IGS/Fotos/PMB/2018/Kochen.jpg

Kochen und Backen durch Europa: Heute ist Österreich dran!

Wer sich ehrenamtlich an unserer Schule engagieren möchte, kann zum Beispiel bei den Buslotsen einsteigen, um die sich Michael Schmidt kümmert. Die Buslotsen müssen Zivilcourage zeigen und die Verantwortung an den Bushaltestellen übernehmen.
Wer sich eher für erste Hilfe und die Schulsanitäter interessiert, kann ab dem 6. Jahrgang in die AG „Schulsanitätsdienst“ bei Rüdiger Saurwein und Florian Sroka gehen. Dort lernt man, wie man erste Hilfe bei anderen Menschen leistet.
Martina Mey bietet schließlich die AG „Digitale Helden“ an. Das Angebot gilt für den sechsten und siebten Jahrgang und dort lernt man, wie man sich im Internet zurechtfinden kann.

Zurück